Erfolgreich promovieren

Erfolgreich promovieren: Ein Ratgeber von Promovierten für Promovierende Hrsg. Stock, Steffen; Schneider, Patricia; Peper, Elisabeth; Molitor, Eva: 2.Auflage, Springer, 2006 ISBN 3-540-88766-0

 

Egal ob die Entscheidung Doktorat ja oder nein noch ansteht, oder ob man schon mitten im Schreiben der Doktorarbeit ist – mit Informationsvorsprung geht vieles leichter. Beschreibung auf doktorat.at/Rezensionen…

Auch wenn sich im konkreten kurzfristigen Anlassfall vieles im Internet findet, vor allem auch auf http://www.doktorat.at: Eine kompakte umfassende Darstellung in Buchform hat eindeutig ihre Vorteile.

Aus dieser Motivation heraus entstand „Erfolgreich promovieren“. Zunächst in Deutschland, doch seit der Neuauflage finden sich in Kapiteln wie Hochschulpolitische Rahmenbedingungen, Informationen über Stipendien, Formale Voraussetzungen, Steuerfragen, Krankenversicherung, etc. auch wertvolle auf Österreich zugeschnittene Informationen.

Die Themenvielfalt des allgemeinen Teils reicht von Zeitmanagement, Literaturverwaltung, Exposé bis Druck und Veröffentlichung sowie Karriereperspektiven nach der Promotion. Auch zur Bewältigung möglicher Stolpersteine und Tiefs auf dem Weg zum Doktortitel wird und auch Themen wie Stress und Mobbing werden angeschnitten. Abgerundet wird das Buch durch Erfahrungsberichte aus verschiedensten Disziplinen. Alles im allem ein Wissensschatz, der durch die gesamte Doktoratsphase (und vielleicht sogar darüber hinaus) begleitet.

Im Vergleich zu vielen anderen Werken ist hervorzuheben, dass „Erfolgreich promovieren“ von Personen geschrieben wurde, die selbst nicht allzu langer Zeit ihr Doktorat abgeschlossen haben und damit aus erster Hand berichten können. Entstanden ist der Promotionsratgeber als Projekt des deutschen Netzwerks Thesis; seit der Neuauflage (Erscheinungsdatum 2009) beteiligen sich auch AutorInnen von doktorat.at und Actionuni an diesem Projekt, und machen es damit zum einzigen DoktorandInnenratgeber, der auch auf die Situation in der Schweiz und Österreich eingeht.

Zu Erwerben ist der Ratgeber im Buchhandel oder unter http://doktorat.at/ratgeberbestellen Wichtig: Bitte darauf achten, die zweite Auflage zu bestellen. Die erste Auflage enthält nämlich nur Informationen über Deutschland.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nie an Dritte weitergegeben. Felder, die mit * markiert sind, müssen ausgefüllt werden.

*
*